Was für ein Müll...

Seit gestern fülle ich Müllsack für Müllsack... man, was sammelt man nicht über die Zeit alles für einen Mist an?

Ich weiß nicht, wie lange das letzte Entrümpeln der Speisekammer und des Küchenschrankes schon wieder her ist *grübel*, aber es war wieder eindeutig zu lang!

Nun fehlen noch die Kühlschränke... und wo vor es mich am meisten grauselt, die Kühltruhe. Viel zu lange schiebe ich das schon wieder vor mich (oder doch mir?) her...? Aber heute werden Nägel mit Köpfen gemacht ...

Alles, was "länger drüber ist", fliegt raus... egal was "Herr J*auch, K*erner und Co." über das Mindesthaltbarkeitsdatum sagen. Ein paar Tage oder vielleicht auch Wochen(?) sind ja noch o.k., aber Monate und Jahre...? Außerdem tut ausmisten dem eigenen Ego auch mal gut... man hat das Gefühl, man hat was geschafft! 

11.10.11 14:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen